Led

Kategorie:Beamer1: Led:


 MEN RTM5030 - Led Halter für 5 mm LEDs, chrom

Preis: 0.99 EUR
Versandkosten: 5.60 EUR

Artikelbeschreibung:
• Halter für LED-Signallampe • LED-Bundhöhe: 1 mm • Lieferung mit Unterlegscheibe und Mutter



 MEN RTM5040 - Led Halter für 5 mm LEDs, chrom, schwarz

Preis: 2.99 EUR
Versandkosten: 5.60 EUR

Artikelbeschreibung:
• Halter für LED-Signallampe • LED-Bundhöhe: 4,6 mm • Lieferung mit Unterlegscheibe und Mutter



 MEN RTM3030 - Led Halter für 3 mm LEDs, chrom

Preis: 0.86 EUR
Versandkosten: 5.60 EUR

Artikelbeschreibung:
• Halter für LED-Signallampe • LED-Bundhöhe: 1 mm • Lieferung mit Unterlegscheibe und Mutter



 KBT RTF-1090KB - Led Halter für 10 mm LEDs, schwarz

Preis: 0.31 EUR
Versandkosten: 5.60 EUR

Artikelbeschreibung:
LED-Halter für 10 mm LED´s



 MEN 26641003 - LED-Lampenfassung ohne LED, Innenreflektor

Preis: 0.95 EUR
Versandkosten: 5.60 EUR

Artikelbeschreibung:
• LED-Signallampe zum Frontplatteneinbau • Befestigungsgewinde: M8 x 0,75 • Gehäusefarbe: schwarz • Gehäusematerial: Messing (CuZn) • Lieferung mit Unterlegscheibe und Sechskantmutter



 MEN 26651001 - LED-Lampenfassung ohne LED, Außenreflektor

Preis: 0.90 EUR
Versandkosten: 5.60 EUR

Artikelbeschreibung:
• LED-Signallampe zum Frontplatteneinbau • Befestigungsgewinde: M8 x 0,75 • Gehäusematerial: Messing (CuZn) • Lieferung mit Unterlegscheibe und Sechskantmutter



 LED 100402 - Player für digitale LED Streifen

Preis: 29.95 EUR
Versandkosten: 5.60 EUR

Artikelbeschreibung:
Es gibt CD-Player, DVD-Player, MP3-Player, Video-Player und viele mehr. Jetzt gibt es von Diamex den LED-Player. Der LED-Player spielt LED-Effektsequenzen von einer SD-Karte ab und zeigt diese auf den angeschlossenen LED-Stripes oder Einzel-Leuchtdioden vom Type WS2812 oder kompatibel an. Über den USB-Anschluß kann der LED-Player auch Effekte direkt vom PC aus abspielen. Hierzu kann jedes Programm benutzt werden, das Daten im TPM2-Format über die serielle Schnittstelle ausgeben kann (z.B. JINX oder GLEDIATOR). In der Version 2 des LED-Player wurde viele Kundenwünsche von Besitzern der Version 1 berücksichtigt und erfolgreich umgesetzt. Über einen Eintrag inder umfangreicheren Konfigurationsdatei können jetzt unter anderem auch RGBW LEDs angesteuert werden. LED-Installationen können nun auch ohne SD-Karte oder Anschluss an den PC über die interne Testfunktion einfach überprüft werden. Technische Daten: Anschluß für LEDs und Stripes mit WS2812 kompatiblen Leuchtdioden Unterstützt RGB und RGBW-Leuchtdioden (z.B. SK6812) Maximale Anzahl: 512 Micro-SD-Karte bis 32 Gigabyte (SDHC) USB 2.0 Anschluß, virtueller COM-Port Dateien und serielle Daten im TPM2-Format 2 Tasten zur Bedienung des Players Steuerung durch leistungsstarkem 32-Bit Cortex-M Mikrocontroller Platinengröße: 40 x 14mm Lieferumfang: ERFOS LED-Player, getestet Hinweise: Eine Micro-SD-Karte ist nicht im Lieferumfang enthalten. Es können fast jede handelsüblichen Micro-SD-Karte im FAT32-Format bis 32 Gigabyte benutzt werden. Leuchtdioden oder Stripes sind nicht im Lieferumfang enthalten. Es können alle WS2812 kompatiblen LEDs (z.B. WS2812, PL9823, APA-106, SK6812 [RGBW]) oder Stripes benutzt werden. Maximal 512 LEDs sind möglich Ein Micro-USB-Kabel zum Anschluß des LED-Players an den PC kann optional mitbestellt werden.



 LED 100340 - Player für digitale LED Streifen

Preis: 59.70 EUR
Versandkosten: 5.60 EUR

Artikelbeschreibung:
Die Ansteuerung von digitalen LED-Strips oder LED-Matrixen ist ab sofort kein Problem mehr. Selbst unterschiedliche Protokolle, Einstellungen, verschiedene Längen und Matrix-Größen - für den LED-Player-M ein Kinderspiel. Bis zu 2048 Digital-PWM-LEDs kann der LED-Player-M komfortabel verwalten und einfach ansteuern. Mit acht Kanälen ausgestattet sind kleine und selbst größere Projekte für Partybeleuchtung, Videoboard oder professionelle Lichtinstallationen schnell und professionell umsetzbar. Live-Videos auf eine Panel-Fläche sind ebenso möglich wie gespeicherte Sequenzen, Lichstimmungen oder Effektinstallationen für kleine und große Beleuchtungsauftritte. Anwendungen wie üppige Partybeleuchtung, Heimkinoinstallationen, Poolbeleuchtung, Garten- und Hausbeleuchtung, fahrende Geschäfte oder raffinierte LED-Lightning-Lösungen indoor oder im Außenbereich - alles kein Problem mehr. Mit dem LED-Player-M sind der Phantasie die Grenzen abhanden gekommen. Dabei ist das Modul klein, kompakt und bestens konfigurierbar. Auch die Möglichkeiten der Ansteuerung sind bemerkenswert. Via USB lassen sich Windows-Pads oder Notebooks und PC als Zuspieler verwenden. Freie Software wie JINX! oder gLEDiator sind dafür bestens geeignet für Heim- und Profianwendungen einsetzbar. Diese Sequenzen lassen sich aber auch als Datei auf einer simplen Mini-SD-Card ablegen und in den LED-Player-M einstecken, das Modul wird so zum stand-alone Lichtjockey. Kurzum ein richtiger Kraftzwerg mit hochmoderner Cortex M4 Microcontrollertechnik ausgestattet, eine echte Herausforderung für Profis und Amateuere gleichermaßen, der mit den verschiedensten Stripes und Matrixen klarkommt und via Online-Firmwareupdate auch zukunftssicher einsetzbar ist. Technische Daten: LED-Panel-Programme wie JINX oder GLEDIATOR können ihre Daten direkt zum LED-Player-M über den USB-Port senden. Maximale Kapazität 2048 LEDs. Verschiedene LED-Protokolle werden unterstützt, sowohl für LEDs mit nur einer asynchronen Datenleitung (Single Wire) wie auch LEDs mit synchronen DATEN- und TAKT-Leitungen (Dual Wire). Es werden LEDs, Stripes, Panels der folgenden Typen unterstützt: WS2811/12 (kompatibel UCS1903, PL9823), APA106, WS2821 (DMX), WS2801, APA102, LPD8803/06. Mini-USB-2.0 Anschluss für virtuellen COM-Port (Player für JINX, GLEDIATOR etc.), virtuelles PC-Laufwerk (Zugriff auf die SD-Karte), Konfiguration und Updates per Bootloader. 2 Tasten zur Ablaufsteuerung. Schraubklemmen für LED-Datenausgänge und Stromversorgung. Voll konfigurierbar per PC-Tool: Protokoll für PC-Daten, LED-Protokoll, Anzahl der angeschlossenen Stripes oder Panels, Anordnung der Farben im Datenstrom, Länge von Stripes, Größe von Panels und Anordnung der LEDs auf den Panels, Spiegelungen, Timing-Parameter der Protokolle. Micro-SD Karteneinschub zum Abspielen von Dateien im TPM2-Format auch ohne PC. SD-Karte kann als virtuelles Laufwerk direkt vom PC gelesen und beschrieben werden. Status LEDs für System und SD-Karte. Steuerung durch leistungsstarkem 32-Bit Cortex-M4 Mikrocontroller Platinengröße: 71 x 31mm Lieferumfang: DIAMEX LED-Player ´´M´´, getestet Hinweise: Eine Micro-SD-Karte ist nicht im Lieferumfang enthalten. Es kann fast jede handelsüblichen Micro-SD-Karte im FAT32-Format bis 32 Gigabyte benutzt werden. Leuchtdioden oder Stripes sind nicht im Lieferumfang enthalten. Ein Micro-USB-Kabel zum Anschluß des LED-Players an den PC kann optional mitbestellt werden.



 LED 100429 - Player für digitale LED Streifen

Preis: 111.30 EUR
Versandkosten: 5.60 EUR

Artikelbeschreibung:
Der DIAMEX LED-Player-DMX spielt TPM2-Dateien von der SD-Karte auf Einzel-LEDs oder LED-Stripes ab. Die Auswahl der Dateien geschieht über die DMX-Schnittstelle. Hierbei ist es ist möglich, Einzeldateien oder Dateisequenzen abzuspielen. Zusätzlich beinhaltet der LED-Player-DMX noch die Möglichkeit alle angeschlossenen LEDs in einer per DMX einstellbaren Farbe leuchten zu lassen oder einen von 4 Farbeffekten zu starten. An den LED-Player-DMX können LED-Stripes oder Einzel-Leuchtdioden vom Typ WS2812 (RGB), SK6812 (RGBW) oder kompatibel angeschlossen werden. Über Tasten am Gerät und das 3-stellige 7-Segment-Display kann der DMX-Startkanal gewählt und der LED-Testmodus aktiviert werden. Über den USB-Anschluss wird der LED-Player-DMX mit Strom versorgt und falls vorhanden auf den neuesten Software-Stand gebracht. Technische Daten: Anschluss für LEDs oder Stripes mit WS2812 (RGB), SK6812 (RGBW) oder kompatiblen Leuchtdioden Maximale Anzahl: 1024 Leuchtdioden (2 Ports zu je 512 LEDs) Steuerung über DMX512, 4 Kanäle belegt, Startkanal einstellbar 3-polige XLR Anschlüsse für Eingang und Path-Thru Einschub für Micro-SD-Karte bis 32GB im Fat32-Format Testmodus für angeschlossene LEDs ohne DMX-Signal Statische Ansteuerung aller LEDs mit einer Farbe über DMX-Befehl 8 Einzeldateien oder Verzeichnisse per DMX-Befehl abspielen 4 integrierte Farbeffekte mit verschiedenen Optionen über DMX auswählbar 3-stelliges 7-Segment-Display 2 Tasten zur Bedienung Steuerung durch leistungsstarkem 32-Bit ARM-Cortex-M4 Mikrocontroller Update des Bios über USB möglich Stromversorgung über USB oder den 5V-LED-Anschluß Stromaufnahme bei 5V max. 100mA Galvanische Trennung des DMX-Anschlusses über Optokoppler + Transformator Stabiles Aluminium-Gehäuse mit Plexiglas Front- und Rückseite Größe: B86 x T60 x H35mm Gewicht: ca. 120g



 LED TESTER - Testgerät für LEDs

Preis: 5.80 EUR
Versandkosten: 5.60 EUR

Artikelbeschreibung:
Der LED TESTER dient zur Funktionsprüfung, Polaritätsfeststellung, Helligkeitsprüfung und Selektierung von normalen Leuchtdioden oder Low-Current LEDs (1, 3, 5, 8 oder 10 mm und Duo-LEDs). • 13 Steckplätze im 2,54 mm Raster • LED-Prüfstrom (IF): 0,5/1,0/2,5/5/10/15/20/50 mA • Betriebsspannung: 9V über 9V-Blockbatterie (nicht im Lieferumfang) enthalten • mit Batteriekontrollanzeige • Abmessungen: 60 x 83 x 23 mm Ideal für: • Werkstätten. Warenprüfung, Labor, Fertigung und im Hobbybereich



1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10