Ausloeser

Kategorie:Foto-Zubehoer: Ausloeser:


 Kimber 4TC konfektioniert mit WBT Steckern

Preis: 656.40 EUR
Versandkosten: 2.95 EUR innerhalb Deutschland

Artikelbeschreibung:
Achtung! Es handelt sich hier um ein Stück Lautsprecherkabel. Für ein Paar Lautsprecher wählen Sie bitte 2 Stück! Hier geht´s zu Informationen und technischen Daten der einzelnen Komponenten: Kimber 4TC - Lautsprecherkabel WBT 0610 Nextgen Cu - Winkel-Bananenstecker WBT 0681 Spade Cu - Kabelschuh zum Crimpen bis 8 mm² WBT 0444 - Aderendhülsen bis 6 mm² Das 4TC wird beidseitig mit WBT 0610 Nextgen Cu Winkelbananas oder mit an einem Ende mit WBT 0610 Nextgen Cu Winkelbananas und WBT 0681 Spade Cu Kabelschuhen am anderen Ende konfektioniert - wählen Sie Ihre gewünschte Variante! Besonderheiten des Lautsprecherkabels Kimber 4TC Das Kimber 4TC bietet den gleichen Aufbau und das gleiche hochreine Kupfer wie die VS-Serie von KIMBER KABLE, weist jedoch zusätzlich eine Teflon-Composite-Isolation auf. Die TC-Serie machte KIMBER KABLE weltberühmt und erhielt zahlreiche internationale Auszeichnungen. Einsatzgebiete Das Kimber 4TC eignet sich besonders gut für Bi-Wiring oder Parallelschaltung und ist auch sehr empfehlenswert für die Innenverkabelung an Boxen oder Verstärkern. Vor allem in Transparenz und Feinauflösung überflügelt das Kimber 4TC deutlich das preisgünstigere Kimber 4VS . Technische Wertung Ein herausragender Vorzug des Kimber 4 TC besteht in seiner universellen Einsetzbarkeit in den verschiedensten Verstärker und Lautsprecherkonfigurationen. Denn wegen seiner hervorragenden technischen Parameter kann es niemals der auslösende Faktor für ein unbefriedigendes Zusammenspiel zwischen Verstärker und Lautsprecherkabel sein. Dazu ist folgendes anzumerken: Typische 8-Ohm Boxen oder impedanzentzerrte Lautsprecher sind in Kabel- und Verstärkerfragen zwar nicht so kritisch, profitieren aber dennoch vom Kimber 4 TC. Bassstarke Lautsprecher mit geringem Gehäusevolumen speziell Konstruktionen mit Bandpass erzielen ihren Wirkungsgrad durch extrem niedrige Impedanzen, deren zumeist unruhiger Verlauf starke Phasendrehungen verursacht. Solche Stromfresser, zu denen auch Elektrostaten zählen, profitieren vom Kimber 4 TC, da sie dem Verstärker ein hohes Maß an akustisch unwirksamen Blindleistungsanteilen abverlangen. Kabel- und verstärkerbedingte Induktivitäten, die dem daraus resultierenden Stromfluss entgegenwirken, wären klangschädlich. Hinzu kommt, dass der ohmsche Widerstand aufgrund von Wirbelstrombildung zu hohen Frequenzen hin rapide zunimmt (Skin-Effekt). Hier ist das Kimber 4 TC dank seiner Vielzahl dünner, voneinander isolierter Einzelleiter deutlich im Vorteil. Denn durch die Flechttechnologie ist das 4 TC von Kimber Kable niederinduktiv. Für stromgesteuerte Bauelemente wie Lautsprecher sind niederinduktive Anschlußkabel (Low-Inductance-Kabel) wie das Kimber 4 TC und Endstufen mit linearem Verlauf des Dämpfungsfaktors ein Muß. Denn nur dadurch gelingt die ausreichende elektrische Bedämpfung solch niederohmiger Lasten. Test-Referenzen Stereoplay 11/01 Urteil: ´´besonders Empfehlenswert´´ Jürgen Schröder, STEREOPLAY: ´´Profis doppeln 4TC bei Bi-Wiring-fähigen Lautsprechern.´´ AUDIO9/02: ´´Kauftipp´´ Holger Biermann, AUDIO: ´´Der Klang des Geflechts: sehr offen und dynamisch. Sehr baßpräzises, klar klingends Kabel mit feiner Hochtonauflösung und scharfen räumlichen Konturen. Mit seinem kecken Anstrich im Präsenzbereich lieferte das geflochtene Strippen-Duo 4TC/8TC zweifellos das markansteste Klangbild. Besonderheiten der WBT 0610 Nextgen Hauchzart geformt und aus reinem Kupfer ist der Signalleiter dieses neuen nextgen? Bananensteckers . Zum Schutz gegen Oxydation ist er nickelfrei direkt vergoldet. Damit wird seine hohe Leitfähigkeit bewahrt, und er ist frei von magnetischen Störeinflüssen. Der Kontaktstift ist so geformt, dass seine drei Segmente durch das Eindrehen der Spindel ´aufbauchen´ und er in jeder Polklemme fest verklemmbar ist. Der dadurch entstehende konstant hohe Kontaktdruck garantiert gleichbleibend niedrige Übergangs-widerstände. Wie WBT-0645 baut auch die nextgen? Banane dank ihres schrägen Winkels kürzer und erlaubt - falls gewünscht - eine platzsparendere Aufstellung der Geräte. Das WBT-0610 Cu schont Ihr Kabel: Es wird dank des Winkels direkt Richtung Bode n geführt und kann nicht durch Abknicken beschädigt werden. Besonderheiten der WBT 0681 Spade Dieser Hochstrom-Kabelschuh mit Elastomer-Schwingungsdämpfer für progressiven Kontaktdruck ist eine Weiterentwicklung des Vorgängermodells WBT-0660. Der WBT 0661 ist jetzt in lupenreiner nextgen Version ohne Messingkäfig gefertigt. Die höchste Leitfähigkeit ist



 Kimber 4TC konfektioniert mit WBT Steckern

Preis: 418.40 EUR
Versandkosten: 2.95 EUR innerhalb Deutschland

Artikelbeschreibung:
Achtung! Es handelt sich hier um ein Stück Lautsprecherkabel. Für ein Paar Lautsprecher wählen Sie bitte 2 Stück! Hier geht´s zu Informationen und technischen Daten der einzelnen Komponenten: Kimber 4TC - Lautsprecherkabel WBT 0610 Nextgen Cu - Winkel-Bananenstecker WBT 0681 Spade Cu - Kabelschuh zum Crimpen bis 8 mm² WBT 0444 - Aderendhülsen bis 6 mm² Das 4TC wird beidseitig mit WBT 0610 Nextgen Cu Winkelbananas oder mit an einem Ende mit WBT 0610 Nextgen Cu Winkelbananas und WBT 0681 Spade Cu Kabelschuhen am anderen Ende konfektioniert - wählen Sie Ihre gewünschte Variante! Besonderheiten des Lautsprecherkabels Kimber 4TC Das Kimber 4TC bietet den gleichen Aufbau und das gleiche hochreine Kupfer wie die VS-Serie von KIMBER KABLE, weist jedoch zusätzlich eine Teflon-Composite-Isolation auf. Die TC-Serie machte KIMBER KABLE weltberühmt und erhielt zahlreiche internationale Auszeichnungen. Einsatzgebiete Das Kimber 4TC eignet sich besonders gut für Bi-Wiring oder Parallelschaltung und ist auch sehr empfehlenswert für die Innenverkabelung an Boxen oder Verstärkern. Vor allem in Transparenz und Feinauflösung überflügelt das Kimber 4TC deutlich das preisgünstigere Kimber 4VS . Technische Wertung Ein herausragender Vorzug des Kimber 4 TC besteht in seiner universellen Einsetzbarkeit in den verschiedensten Verstärker und Lautsprecherkonfigurationen. Denn wegen seiner hervorragenden technischen Parameter kann es niemals der auslösende Faktor für ein unbefriedigendes Zusammenspiel zwischen Verstärker und Lautsprecherkabel sein. Dazu ist folgendes anzumerken: Typische 8-Ohm Boxen oder impedanzentzerrte Lautsprecher sind in Kabel- und Verstärkerfragen zwar nicht so kritisch, profitieren aber dennoch vom Kimber 4 TC. Bassstarke Lautsprecher mit geringem Gehäusevolumen speziell Konstruktionen mit Bandpass erzielen ihren Wirkungsgrad durch extrem niedrige Impedanzen, deren zumeist unruhiger Verlauf starke Phasendrehungen verursacht. Solche Stromfresser, zu denen auch Elektrostaten zählen, profitieren vom Kimber 4 TC, da sie dem Verstärker ein hohes Maß an akustisch unwirksamen Blindleistungsanteilen abverlangen. Kabel- und verstärkerbedingte Induktivitäten, die dem daraus resultierenden Stromfluss entgegenwirken, wären klangschädlich. Hinzu kommt, dass der ohmsche Widerstand aufgrund von Wirbelstrombildung zu hohen Frequenzen hin rapide zunimmt (Skin-Effekt). Hier ist das Kimber 4 TC dank seiner Vielzahl dünner, voneinander isolierter Einzelleiter deutlich im Vorteil. Denn durch die Flechttechnologie ist das 4 TC von Kimber Kable niederinduktiv. Für stromgesteuerte Bauelemente wie Lautsprecher sind niederinduktive Anschlußkabel (Low-Inductance-Kabel) wie das Kimber 4 TC und Endstufen mit linearem Verlauf des Dämpfungsfaktors ein Muß. Denn nur dadurch gelingt die ausreichende elektrische Bedämpfung solch niederohmiger Lasten. Test-Referenzen Stereoplay 11/01 Urteil: ´´besonders Empfehlenswert´´ Jürgen Schröder, STEREOPLAY: ´´Profis doppeln 4TC bei Bi-Wiring-fähigen Lautsprechern.´´ AUDIO9/02: ´´Kauftipp´´ Holger Biermann, AUDIO: ´´Der Klang des Geflechts: sehr offen und dynamisch. Sehr baßpräzises, klar klingends Kabel mit feiner Hochtonauflösung und scharfen räumlichen Konturen. Mit seinem kecken Anstrich im Präsenzbereich lieferte das geflochtene Strippen-Duo 4TC/8TC zweifellos das markansteste Klangbild. Besonderheiten der WBT 0610 Nextgen Hauchzart geformt und aus reinem Kupfer ist der Signalleiter dieses neuen nextgen? Bananensteckers . Zum Schutz gegen Oxydation ist er nickelfrei direkt vergoldet. Damit wird seine hohe Leitfähigkeit bewahrt, und er ist frei von magnetischen Störeinflüssen. Der Kontaktstift ist so geformt, dass seine drei Segmente durch das Eindrehen der Spindel ´aufbauchen´ und er in jeder Polklemme fest verklemmbar ist. Der dadurch entstehende konstant hohe Kontaktdruck garantiert gleichbleibend niedrige Übergangs-widerstände. Wie WBT-0645 baut auch die nextgen? Banane dank ihres schrägen Winkels kürzer und erlaubt - falls gewünscht - eine platzsparendere Aufstellung der Geräte. Das WBT-0610 Cu schont Ihr Kabel: Es wird dank des Winkels direkt Richtung Bode n geführt und kann nicht durch Abknicken beschädigt werden. Besonderheiten der WBT 0681 Spade Dieser Hochstrom-Kabelschuh mit Elastomer-Schwingungsdämpfer für progressiven Kontaktdruck ist eine Weiterentwicklung des Vorgängermodells WBT-0660. Der WBT 0661 ist jetzt in lupenreiner nextgen Version ohne Messingkäfig gefertigt. Die höchste Leitfähigkeit ist



 Kimber 4TC konfektioniert mit WBT Steckern

Preis: 197.90 EUR
Versandkosten: 2.95 EUR innerhalb Deutschland

Artikelbeschreibung:
Achtung! Es handelt sich hier um ein Stück Lautsprecherkabel. Für ein Paar Lautsprecher wählen Sie bitte 2 Stück! Hier geht´s zu Informationen und technischen Daten der einzelnen Komponenten: Kimber 4TC - Lautsprecherkabel WBT 0610 Nextgen Cu - Winkel-Bananenstecker WBT 0681 Spade Cu - Kabelschuh zum Crimpen bis 8 mm² WBT 0444 - Aderendhülsen bis 6 mm² Das 4TC wird beidseitig mit WBT 0610 Nextgen Cu Winkelbananas oder mit an einem Ende mit WBT 0610 Nextgen Cu Winkelbananas und WBT 0681 Spade Cu Kabelschuhen am anderen Ende konfektioniert - wählen Sie Ihre gewünschte Variante! Besonderheiten des Lautsprecherkabels Kimber 4TC Das Kimber 4TC bietet den gleichen Aufbau und das gleiche hochreine Kupfer wie die VS-Serie von KIMBER KABLE, weist jedoch zusätzlich eine Teflon-Composite-Isolation auf. Die TC-Serie machte KIMBER KABLE weltberühmt und erhielt zahlreiche internationale Auszeichnungen. Einsatzgebiete Das Kimber 4TC eignet sich besonders gut für Bi-Wiring oder Parallelschaltung und ist auch sehr empfehlenswert für die Innenverkabelung an Boxen oder Verstärkern. Vor allem in Transparenz und Feinauflösung überflügelt das Kimber 4TC deutlich das preisgünstigere Kimber 4VS . Technische Wertung Ein herausragender Vorzug des Kimber 4 TC besteht in seiner universellen Einsetzbarkeit in den verschiedensten Verstärker und Lautsprecherkonfigurationen. Denn wegen seiner hervorragenden technischen Parameter kann es niemals der auslösende Faktor für ein unbefriedigendes Zusammenspiel zwischen Verstärker und Lautsprecherkabel sein. Dazu ist folgendes anzumerken: Typische 8-Ohm Boxen oder impedanzentzerrte Lautsprecher sind in Kabel- und Verstärkerfragen zwar nicht so kritisch, profitieren aber dennoch vom Kimber 4 TC. Bassstarke Lautsprecher mit geringem Gehäusevolumen speziell Konstruktionen mit Bandpass erzielen ihren Wirkungsgrad durch extrem niedrige Impedanzen, deren zumeist unruhiger Verlauf starke Phasendrehungen verursacht. Solche Stromfresser, zu denen auch Elektrostaten zählen, profitieren vom Kimber 4 TC, da sie dem Verstärker ein hohes Maß an akustisch unwirksamen Blindleistungsanteilen abverlangen. Kabel- und verstärkerbedingte Induktivitäten, die dem daraus resultierenden Stromfluss entgegenwirken, wären klangschädlich. Hinzu kommt, dass der ohmsche Widerstand aufgrund von Wirbelstrombildung zu hohen Frequenzen hin rapide zunimmt (Skin-Effekt). Hier ist das Kimber 4 TC dank seiner Vielzahl dünner, voneinander isolierter Einzelleiter deutlich im Vorteil. Denn durch die Flechttechnologie ist das 4 TC von Kimber Kable niederinduktiv. Für stromgesteuerte Bauelemente wie Lautsprecher sind niederinduktive Anschlußkabel (Low-Inductance-Kabel) wie das Kimber 4 TC und Endstufen mit linearem Verlauf des Dämpfungsfaktors ein Muß. Denn nur dadurch gelingt die ausreichende elektrische Bedämpfung solch niederohmiger Lasten. Test-Referenzen Stereoplay 11/01 Urteil: ´´besonders Empfehlenswert´´ Jürgen Schröder, STEREOPLAY: ´´Profis doppeln 4TC bei Bi-Wiring-fähigen Lautsprechern.´´ AUDIO9/02: ´´Kauftipp´´ Holger Biermann, AUDIO: ´´Der Klang des Geflechts: sehr offen und dynamisch. Sehr baßpräzises, klar klingends Kabel mit feiner Hochtonauflösung und scharfen räumlichen Konturen. Mit seinem kecken Anstrich im Präsenzbereich lieferte das geflochtene Strippen-Duo 4TC/8TC zweifellos das markansteste Klangbild. Besonderheiten der WBT 0610 Nextgen Hauchzart geformt und aus reinem Kupfer ist der Signalleiter dieses neuen nextgen? Bananensteckers . Zum Schutz gegen Oxydation ist er nickelfrei direkt vergoldet. Damit wird seine hohe Leitfähigkeit bewahrt, und er ist frei von magnetischen Störeinflüssen. Der Kontaktstift ist so geformt, dass seine drei Segmente durch das Eindrehen der Spindel ´aufbauchen´ und er in jeder Polklemme fest verklemmbar ist. Der dadurch entstehende konstant hohe Kontaktdruck garantiert gleichbleibend niedrige Übergangs-widerstände. Wie WBT-0645 baut auch die nextgen? Banane dank ihres schrägen Winkels kürzer und erlaubt - falls gewünscht - eine platzsparendere Aufstellung der Geräte. Das WBT-0610 Cu schont Ihr Kabel: Es wird dank des Winkels direkt Richtung Bode n geführt und kann nicht durch Abknicken beschädigt werden. Besonderheiten der WBT 0681 Spade Dieser Hochstrom-Kabelschuh mit Elastomer-Schwingungsdämpfer für progressiven Kontaktdruck ist eine Weiterentwicklung des Vorgängermodells WBT-0660. Der WBT 0661 ist jetzt in lupenreiner nextgen Version ohne Messingkäfig gefertigt. Die höchste Leitfähigkeit ist



 Kimber 4TC konfektioniert mit WBT Steckern

Preis: 330.40 EUR
Versandkosten: 2.95 EUR innerhalb Deutschland

Artikelbeschreibung:
Achtung! Es handelt sich hier um ein Stück Lautsprecherkabel. Für ein Paar Lautsprecher wählen Sie bitte 2 Stück! Hier geht´s zu Informationen und technischen Daten der einzelnen Komponenten: Kimber 4TC - Lautsprecherkabel WBT 0610 Nextgen Cu - Winkel-Bananenstecker WBT 0681 Spade Cu - Kabelschuh zum Crimpen bis 8 mm² WBT 0444 - Aderendhülsen bis 6 mm² Das 4TC wird beidseitig mit WBT 0610 Nextgen Cu Winkelbananas oder mit an einem Ende mit WBT 0610 Nextgen Cu Winkelbananas und WBT 0681 Spade Cu Kabelschuhen am anderen Ende konfektioniert - wählen Sie Ihre gewünschte Variante! Besonderheiten des Lautsprecherkabels Kimber 4TC Das Kimber 4TC bietet den gleichen Aufbau und das gleiche hochreine Kupfer wie die VS-Serie von KIMBER KABLE, weist jedoch zusätzlich eine Teflon-Composite-Isolation auf. Die TC-Serie machte KIMBER KABLE weltberühmt und erhielt zahlreiche internationale Auszeichnungen. Einsatzgebiete Das Kimber 4TC eignet sich besonders gut für Bi-Wiring oder Parallelschaltung und ist auch sehr empfehlenswert für die Innenverkabelung an Boxen oder Verstärkern. Vor allem in Transparenz und Feinauflösung überflügelt das Kimber 4TC deutlich das preisgünstigere Kimber 4VS . Technische Wertung Ein herausragender Vorzug des Kimber 4 TC besteht in seiner universellen Einsetzbarkeit in den verschiedensten Verstärker und Lautsprecherkonfigurationen. Denn wegen seiner hervorragenden technischen Parameter kann es niemals der auslösende Faktor für ein unbefriedigendes Zusammenspiel zwischen Verstärker und Lautsprecherkabel sein. Dazu ist folgendes anzumerken: Typische 8-Ohm Boxen oder impedanzentzerrte Lautsprecher sind in Kabel- und Verstärkerfragen zwar nicht so kritisch, profitieren aber dennoch vom Kimber 4 TC. Bassstarke Lautsprecher mit geringem Gehäusevolumen speziell Konstruktionen mit Bandpass erzielen ihren Wirkungsgrad durch extrem niedrige Impedanzen, deren zumeist unruhiger Verlauf starke Phasendrehungen verursacht. Solche Stromfresser, zu denen auch Elektrostaten zählen, profitieren vom Kimber 4 TC, da sie dem Verstärker ein hohes Maß an akustisch unwirksamen Blindleistungsanteilen abverlangen. Kabel- und verstärkerbedingte Induktivitäten, die dem daraus resultierenden Stromfluss entgegenwirken, wären klangschädlich. Hinzu kommt, dass der ohmsche Widerstand aufgrund von Wirbelstrombildung zu hohen Frequenzen hin rapide zunimmt (Skin-Effekt). Hier ist das Kimber 4 TC dank seiner Vielzahl dünner, voneinander isolierter Einzelleiter deutlich im Vorteil. Denn durch die Flechttechnologie ist das 4 TC von Kimber Kable niederinduktiv. Für stromgesteuerte Bauelemente wie Lautsprecher sind niederinduktive Anschlußkabel (Low-Inductance-Kabel) wie das Kimber 4 TC und Endstufen mit linearem Verlauf des Dämpfungsfaktors ein Muß. Denn nur dadurch gelingt die ausreichende elektrische Bedämpfung solch niederohmiger Lasten. Test-Referenzen Stereoplay 11/01 Urteil: ´´besonders Empfehlenswert´´ Jürgen Schröder, STEREOPLAY: ´´Profis doppeln 4TC bei Bi-Wiring-fähigen Lautsprechern.´´ AUDIO9/02: ´´Kauftipp´´ Holger Biermann, AUDIO: ´´Der Klang des Geflechts: sehr offen und dynamisch. Sehr baßpräzises, klar klingends Kabel mit feiner Hochtonauflösung und scharfen räumlichen Konturen. Mit seinem kecken Anstrich im Präsenzbereich lieferte das geflochtene Strippen-Duo 4TC/8TC zweifellos das markansteste Klangbild. Besonderheiten der WBT 0610 Nextgen Hauchzart geformt und aus reinem Kupfer ist der Signalleiter dieses neuen nextgen? Bananensteckers . Zum Schutz gegen Oxydation ist er nickelfrei direkt vergoldet. Damit wird seine hohe Leitfähigkeit bewahrt, und er ist frei von magnetischen Störeinflüssen. Der Kontaktstift ist so geformt, dass seine drei Segmente durch das Eindrehen der Spindel ´aufbauchen´ und er in jeder Polklemme fest verklemmbar ist. Der dadurch entstehende konstant hohe Kontaktdruck garantiert gleichbleibend niedrige Übergangs-widerstände. Wie WBT-0645 baut auch die nextgen? Banane dank ihres schrägen Winkels kürzer und erlaubt - falls gewünscht - eine platzsparendere Aufstellung der Geräte. Das WBT-0610 Cu schont Ihr Kabel: Es wird dank des Winkels direkt Richtung Bode n geführt und kann nicht durch Abknicken beschädigt werden. Besonderheiten der WBT 0681 Spade Dieser Hochstrom-Kabelschuh mit Elastomer-Schwingungsdämpfer für progressiven Kontaktdruck ist eine Weiterentwicklung des Vorgängermodells WBT-0660. Der WBT 0661 ist jetzt in lupenreiner nextgen Version ohne Messingkäfig gefertigt. Die höchste Leitfähigkeit ist



 Kimber 4TC konfektioniert mit WBT Steckern

Preis: 383.40 EUR
Versandkosten: 2.95 EUR innerhalb Deutschland

Artikelbeschreibung:
Achtung! Es handelt sich hier um ein Stück Lautsprecherkabel. Für ein Paar Lautsprecher wählen Sie bitte 2 Stück! Hier geht´s zu Informationen und technischen Daten der einzelnen Komponenten: Kimber 4TC - Lautsprecherkabel WBT 0610 Nextgen Cu - Winkel-Bananenstecker WBT 0681 Spade Cu - Kabelschuh zum Crimpen bis 8 mm² WBT 0444 - Aderendhülsen bis 6 mm² Das 4TC wird beidseitig mit WBT 0610 Nextgen Cu Winkelbananas oder mit an einem Ende mit WBT 0610 Nextgen Cu Winkelbananas und WBT 0681 Spade Cu Kabelschuhen am anderen Ende konfektioniert - wählen Sie Ihre gewünschte Variante! Besonderheiten des Lautsprecherkabels Kimber 4TC Das Kimber 4TC bietet den gleichen Aufbau und das gleiche hochreine Kupfer wie die VS-Serie von KIMBER KABLE, weist jedoch zusätzlich eine Teflon-Composite-Isolation auf. Die TC-Serie machte KIMBER KABLE weltberühmt und erhielt zahlreiche internationale Auszeichnungen. Einsatzgebiete Das Kimber 4TC eignet sich besonders gut für Bi-Wiring oder Parallelschaltung und ist auch sehr empfehlenswert für die Innenverkabelung an Boxen oder Verstärkern. Vor allem in Transparenz und Feinauflösung überflügelt das Kimber 4TC deutlich das preisgünstigere Kimber 4VS . Technische Wertung Ein herausragender Vorzug des Kimber 4 TC besteht in seiner universellen Einsetzbarkeit in den verschiedensten Verstärker und Lautsprecherkonfigurationen. Denn wegen seiner hervorragenden technischen Parameter kann es niemals der auslösende Faktor für ein unbefriedigendes Zusammenspiel zwischen Verstärker und Lautsprecherkabel sein. Dazu ist folgendes anzumerken: Typische 8-Ohm Boxen oder impedanzentzerrte Lautsprecher sind in Kabel- und Verstärkerfragen zwar nicht so kritisch, profitieren aber dennoch vom Kimber 4 TC. Bassstarke Lautsprecher mit geringem Gehäusevolumen speziell Konstruktionen mit Bandpass erzielen ihren Wirkungsgrad durch extrem niedrige Impedanzen, deren zumeist unruhiger Verlauf starke Phasendrehungen verursacht. Solche Stromfresser, zu denen auch Elektrostaten zählen, profitieren vom Kimber 4 TC, da sie dem Verstärker ein hohes Maß an akustisch unwirksamen Blindleistungsanteilen abverlangen. Kabel- und verstärkerbedingte Induktivitäten, die dem daraus resultierenden Stromfluss entgegenwirken, wären klangschädlich. Hinzu kommt, dass der ohmsche Widerstand aufgrund von Wirbelstrombildung zu hohen Frequenzen hin rapide zunimmt (Skin-Effekt). Hier ist das Kimber 4 TC dank seiner Vielzahl dünner, voneinander isolierter Einzelleiter deutlich im Vorteil. Denn durch die Flechttechnologie ist das 4 TC von Kimber Kable niederinduktiv. Für stromgesteuerte Bauelemente wie Lautsprecher sind niederinduktive Anschlußkabel (Low-Inductance-Kabel) wie das Kimber 4 TC und Endstufen mit linearem Verlauf des Dämpfungsfaktors ein Muß. Denn nur dadurch gelingt die ausreichende elektrische Bedämpfung solch niederohmiger Lasten. Test-Referenzen Stereoplay 11/01 Urteil: ´´besonders Empfehlenswert´´ Jürgen Schröder, STEREOPLAY: ´´Profis doppeln 4TC bei Bi-Wiring-fähigen Lautsprechern.´´ AUDIO9/02: ´´Kauftipp´´ Holger Biermann, AUDIO: ´´Der Klang des Geflechts: sehr offen und dynamisch. Sehr baßpräzises, klar klingends Kabel mit feiner Hochtonauflösung und scharfen räumlichen Konturen. Mit seinem kecken Anstrich im Präsenzbereich lieferte das geflochtene Strippen-Duo 4TC/8TC zweifellos das markansteste Klangbild. Besonderheiten der WBT 0610 Nextgen Hauchzart geformt und aus reinem Kupfer ist der Signalleiter dieses neuen nextgen? Bananensteckers . Zum Schutz gegen Oxydation ist er nickelfrei direkt vergoldet. Damit wird seine hohe Leitfähigkeit bewahrt, und er ist frei von magnetischen Störeinflüssen. Der Kontaktstift ist so geformt, dass seine drei Segmente durch das Eindrehen der Spindel ´aufbauchen´ und er in jeder Polklemme fest verklemmbar ist. Der dadurch entstehende konstant hohe Kontaktdruck garantiert gleichbleibend niedrige Übergangs-widerstände. Wie WBT-0645 baut auch die nextgen? Banane dank ihres schrägen Winkels kürzer und erlaubt - falls gewünscht - eine platzsparendere Aufstellung der Geräte. Das WBT-0610 Cu schont Ihr Kabel: Es wird dank des Winkels direkt Richtung Bode n geführt und kann nicht durch Abknicken beschädigt werden. Besonderheiten der WBT 0681 Spade Dieser Hochstrom-Kabelschuh mit Elastomer-Schwingungsdämpfer für progressiven Kontaktdruck ist eine Weiterentwicklung des Vorgängermodells WBT-0660. Der WBT 0661 ist jetzt in lupenreiner nextgen Version ohne Messingkäfig gefertigt. Die höchste Leitfähigkeit ist



 Kimber 4TC konfektioniert mit WBT Steckern

Preis: 594.40 EUR
Versandkosten: 2.95 EUR innerhalb Deutschland

Artikelbeschreibung:
Achtung! Es handelt sich hier um ein Stück Lautsprecherkabel. Für ein Paar Lautsprecher wählen Sie bitte 2 Stück! Hier geht´s zu Informationen und technischen Daten der einzelnen Komponenten: Kimber 4TC - Lautsprecherkabel WBT 0610 Nextgen Cu - Winkel-Bananenstecker WBT 0681 Spade Cu - Kabelschuh zum Crimpen bis 8 mm² WBT 0444 - Aderendhülsen bis 6 mm² Das 4TC wird beidseitig mit WBT 0610 Nextgen Cu Winkelbananas oder mit an einem Ende mit WBT 0610 Nextgen Cu Winkelbananas und WBT 0681 Spade Cu Kabelschuhen am anderen Ende konfektioniert - wählen Sie Ihre gewünschte Variante! Besonderheiten des Lautsprecherkabels Kimber 4TC Das Kimber 4TC bietet den gleichen Aufbau und das gleiche hochreine Kupfer wie die VS-Serie von KIMBER KABLE, weist jedoch zusätzlich eine Teflon-Composite-Isolation auf. Die TC-Serie machte KIMBER KABLE weltberühmt und erhielt zahlreiche internationale Auszeichnungen. Einsatzgebiete Das Kimber 4TC eignet sich besonders gut für Bi-Wiring oder Parallelschaltung und ist auch sehr empfehlenswert für die Innenverkabelung an Boxen oder Verstärkern. Vor allem in Transparenz und Feinauflösung überflügelt das Kimber 4TC deutlich das preisgünstigere Kimber 4VS . Technische Wertung Ein herausragender Vorzug des Kimber 4 TC besteht in seiner universellen Einsetzbarkeit in den verschiedensten Verstärker und Lautsprecherkonfigurationen. Denn wegen seiner hervorragenden technischen Parameter kann es niemals der auslösende Faktor für ein unbefriedigendes Zusammenspiel zwischen Verstärker und Lautsprecherkabel sein. Dazu ist folgendes anzumerken: Typische 8-Ohm Boxen oder impedanzentzerrte Lautsprecher sind in Kabel- und Verstärkerfragen zwar nicht so kritisch, profitieren aber dennoch vom Kimber 4 TC. Bassstarke Lautsprecher mit geringem Gehäusevolumen speziell Konstruktionen mit Bandpass erzielen ihren Wirkungsgrad durch extrem niedrige Impedanzen, deren zumeist unruhiger Verlauf starke Phasendrehungen verursacht. Solche Stromfresser, zu denen auch Elektrostaten zählen, profitieren vom Kimber 4 TC, da sie dem Verstärker ein hohes Maß an akustisch unwirksamen Blindleistungsanteilen abverlangen. Kabel- und verstärkerbedingte Induktivitäten, die dem daraus resultierenden Stromfluss entgegenwirken, wären klangschädlich. Hinzu kommt, dass der ohmsche Widerstand aufgrund von Wirbelstrombildung zu hohen Frequenzen hin rapide zunimmt (Skin-Effekt). Hier ist das Kimber 4 TC dank seiner Vielzahl dünner, voneinander isolierter Einzelleiter deutlich im Vorteil. Denn durch die Flechttechnologie ist das 4 TC von Kimber Kable niederinduktiv. Für stromgesteuerte Bauelemente wie Lautsprecher sind niederinduktive Anschlußkabel (Low-Inductance-Kabel) wie das Kimber 4 TC und Endstufen mit linearem Verlauf des Dämpfungsfaktors ein Muß. Denn nur dadurch gelingt die ausreichende elektrische Bedämpfung solch niederohmiger Lasten. Test-Referenzen Stereoplay 11/01 Urteil: ´´besonders Empfehlenswert´´ Jürgen Schröder, STEREOPLAY: ´´Profis doppeln 4TC bei Bi-Wiring-fähigen Lautsprechern.´´ AUDIO9/02: ´´Kauftipp´´ Holger Biermann, AUDIO: ´´Der Klang des Geflechts: sehr offen und dynamisch. Sehr baßpräzises, klar klingends Kabel mit feiner Hochtonauflösung und scharfen räumlichen Konturen. Mit seinem kecken Anstrich im Präsenzbereich lieferte das geflochtene Strippen-Duo 4TC/8TC zweifellos das markansteste Klangbild. Besonderheiten der WBT 0610 Nextgen Hauchzart geformt und aus reinem Kupfer ist der Signalleiter dieses neuen nextgen? Bananensteckers . Zum Schutz gegen Oxydation ist er nickelfrei direkt vergoldet. Damit wird seine hohe Leitfähigkeit bewahrt, und er ist frei von magnetischen Störeinflüssen. Der Kontaktstift ist so geformt, dass seine drei Segmente durch das Eindrehen der Spindel ´aufbauchen´ und er in jeder Polklemme fest verklemmbar ist. Der dadurch entstehende konstant hohe Kontaktdruck garantiert gleichbleibend niedrige Übergangs-widerstände. Wie WBT-0645 baut auch die nextgen? Banane dank ihres schrägen Winkels kürzer und erlaubt - falls gewünscht - eine platzsparendere Aufstellung der Geräte. Das WBT-0610 Cu schont Ihr Kabel: Es wird dank des Winkels direkt Richtung Bode n geführt und kann nicht durch Abknicken beschädigt werden. Besonderheiten der WBT 0681 Spade Dieser Hochstrom-Kabelschuh mit Elastomer-Schwingungsdämpfer für progressiven Kontaktdruck ist eine Weiterentwicklung des Vorgängermodells WBT-0660. Der WBT 0661 ist jetzt in lupenreiner nextgen Version ohne Messingkäfig gefertigt. Die höchste Leitfähigkeit ist



 Kimber 4TC konfektioniert mit Kimber Steckern

Preis: 546.90 EUR
Versandkosten: 2.95 EUR innerhalb Deutschland

Artikelbeschreibung:
Achtung! Es handelt sich hier um ein Stück Lautsprecherkabel. Für ein Paar Lautsprecher wählen Sie bitte 2 Stück! Hier geht´s zu Informationen und technischen Daten der einzelnen Komponenten: Kimber 4TC Kimber SBAN Kimber PM 33 Das 4TC wird beidseitig mit Bananas Kimber SBAN oder mit SBAN Bananas an einem Ende und Kimber PM33 am anderen Ende konfektioniert - wählen Sie Ihre gewünschte Variante! Das Besondere am Kimber 4TC Das Kimber 4TC bietet den gleichen Aufbau und das gleiche hochreine Kupfer wie die VS-Serie von KIMBER KABLE, weist jedoch zusätzlich eine Teflon-Composite-Isolation auf. Die TC-Serie machte KIMBER KABLE weltberühmt und erhielt zahlreiche internationale Auszeichnungen. Einsatzgebiete Das Kimber 4TC eignet sich besonders gut für Bi-Wiring oder Parallelschaltung und ist auch sehr empfehlenswert für die Innenverkabelung an Boxen oder Verstärkern. Vor allem in Transparenz und Feinauflösung überflügelt das Kimber 4TC deutlich das preisgünstigere Kimber 4VS . Technische Wertung Ein herausragender Vorzug des Kimber 4 TC besteht in seiner universellen Einsetzbarkeit in den verschiedensten Verstärker und Lautsprecherkonfigurationen. Denn wegen seiner hervorragenden technischen Parameter kann es niemals der auslösende Faktor für ein unbefriedigendes Zusammenspiel zwischen Verstärker und Lautsprecherkabel sein. Dazu ist folgendes anzumerken: Typische 8-Ohm Boxen oder impedanzentzerrte Lautsprecher sind in Kabel- und Verstärkerfragen zwar nicht so kritisch, profitieren aber dennoch vom Kimber 4 TC. Bassstarke Lautsprecher mit geringem Gehäusevolumen speziell Konstruktionen mit Bandpass erzielen ihren Wirkungsgrad durch extrem niedrige Impedanzen, deren zumeist unruhiger Verlauf starke Phasendrehungen verursacht. Solche Stromfresser, zu denen auch Elektrostaten zählen, profitieren vom Kimber 4 TC, da sie dem Verstärker ein hohes Maß an akustisch unwirksamen Blindleistungsanteilen abverlangen. Kabel- und verstärkerbedingte Induktivitäten, die dem daraus resultierenden Stromfluss entgegenwirken, wären klangschädlich. Hinzu kommt, dass der ohmsche Widerstand aufgrund von Wirbelstrombildung zu hohen Frequenzen hin rapide zunimmt (Skin-Effekt). Hier ist das Kimber 4 TC dank seiner Vielzahl dünner, voneinander isolierter Einzelleiter deutlich im Vorteil. Denn durch die Flechttechnologie ist das 4 TC von Kimber Kable niederinduktiv. Für stromgesteuerte Bauelemente wie Lautsprecher sind niederinduktive Anschlußkabel (Low-Inductance-Kabel) wie das Kimber 4 TC und Endstufen mit linearem Verlauf des Dämpfungsfaktors ein Muß. Denn nur dadurch gelingt die ausreichende elektrische Bedämpfung solch niederohmiger Lasten. Test-Referenzen Stereoplay 11/01 Urteil: ´´besonders Empfehlenswert´´ Jürgen Schröder, STEREOPLAY: ´´Profis doppeln 4TC bei Bi-Wiring-fähigen Lautsprechern.´´ AUDIO9/02: ´´Kauftipp´´ Holger Biermann, AUDIO: ´´Der Klang des Geflechts: sehr offen und dynamisch. Sehr baßpräzises, klar klingends Kabel mit feiner Hochtonauflösung und scharfen räumlichen Konturen. Mit seinem kecken Anstrich im Präsenzbereich lieferte das geflochtene Strippen-Duo 4TC/8TC zweifellos das markansteste Klangbild. Besonderheiten der Kimber SBAN Die Banana SBAN von Kimber sind sehr gute Bananaverbinder, mechanisch und elektrisch. Sie haben eine hohe Alltagstauglichkeit zu einem attraktiven Preis bei sehr gutem Klang. Jahrelanger problemloser Gebrauch ist mit dieser klassischen 4 mm Verbindung garantiert. Besonderheiten der Kimber PM 33 Die Postmaster werden an die Kabelenden gequetscht und gelötet. Sie bestehen aus einem Stück und sind mit Rhodium beschichtet. Der Trick ist die Sandwich-Bauweise: Der eigentliche Schuh besteht aus zwei Metall und einer Teflonschicht. Das Teflon ist leicht komprimierbar und erzeugt einen starken Gegendruck. Auf diese Weise entsteht eine elastische Verbindung, die sich weder durch thermische Ausdehnung, noch durch Vibration lockert. 8 große Kontaktpunkte sorgen für bestmöglichen Stromfluß.



 Kimber 4TC konfektioniert mit Kimber Steckern

Preis: 390.90 EUR
Versandkosten: 2.95 EUR innerhalb Deutschland

Artikelbeschreibung:
Achtung! Es handelt sich hier um ein Stück Lautsprecherkabel. Für ein Paar Lautsprecher wählen Sie bitte 2 Stück! Hier geht´s zu Informationen und technischen Daten der einzelnen Komponenten: Kimber 4TC Kimber SBAN Kimber PM 33 Das 4TC wird beidseitig mit Bananas Kimber SBAN oder mit SBAN Bananas an einem Ende und Kimber PM33 am anderen Ende konfektioniert - wählen Sie Ihre gewünschte Variante! Das Besondere am Kimber 4TC Das Kimber 4TC bietet den gleichen Aufbau und das gleiche hochreine Kupfer wie die VS-Serie von KIMBER KABLE, weist jedoch zusätzlich eine Teflon-Composite-Isolation auf. Die TC-Serie machte KIMBER KABLE weltberühmt und erhielt zahlreiche internationale Auszeichnungen. Einsatzgebiete Das Kimber 4TC eignet sich besonders gut für Bi-Wiring oder Parallelschaltung und ist auch sehr empfehlenswert für die Innenverkabelung an Boxen oder Verstärkern. Vor allem in Transparenz und Feinauflösung überflügelt das Kimber 4TC deutlich das preisgünstigere Kimber 4VS . Technische Wertung Ein herausragender Vorzug des Kimber 4 TC besteht in seiner universellen Einsetzbarkeit in den verschiedensten Verstärker und Lautsprecherkonfigurationen. Denn wegen seiner hervorragenden technischen Parameter kann es niemals der auslösende Faktor für ein unbefriedigendes Zusammenspiel zwischen Verstärker und Lautsprecherkabel sein. Dazu ist folgendes anzumerken: Typische 8-Ohm Boxen oder impedanzentzerrte Lautsprecher sind in Kabel- und Verstärkerfragen zwar nicht so kritisch, profitieren aber dennoch vom Kimber 4 TC. Bassstarke Lautsprecher mit geringem Gehäusevolumen speziell Konstruktionen mit Bandpass erzielen ihren Wirkungsgrad durch extrem niedrige Impedanzen, deren zumeist unruhiger Verlauf starke Phasendrehungen verursacht. Solche Stromfresser, zu denen auch Elektrostaten zählen, profitieren vom Kimber 4 TC, da sie dem Verstärker ein hohes Maß an akustisch unwirksamen Blindleistungsanteilen abverlangen. Kabel- und verstärkerbedingte Induktivitäten, die dem daraus resultierenden Stromfluss entgegenwirken, wären klangschädlich. Hinzu kommt, dass der ohmsche Widerstand aufgrund von Wirbelstrombildung zu hohen Frequenzen hin rapide zunimmt (Skin-Effekt). Hier ist das Kimber 4 TC dank seiner Vielzahl dünner, voneinander isolierter Einzelleiter deutlich im Vorteil. Denn durch die Flechttechnologie ist das 4 TC von Kimber Kable niederinduktiv. Für stromgesteuerte Bauelemente wie Lautsprecher sind niederinduktive Anschlußkabel (Low-Inductance-Kabel) wie das Kimber 4 TC und Endstufen mit linearem Verlauf des Dämpfungsfaktors ein Muß. Denn nur dadurch gelingt die ausreichende elektrische Bedämpfung solch niederohmiger Lasten. Test-Referenzen Stereoplay 11/01 Urteil: ´´besonders Empfehlenswert´´ Jürgen Schröder, STEREOPLAY: ´´Profis doppeln 4TC bei Bi-Wiring-fähigen Lautsprechern.´´ AUDIO9/02: ´´Kauftipp´´ Holger Biermann, AUDIO: ´´Der Klang des Geflechts: sehr offen und dynamisch. Sehr baßpräzises, klar klingends Kabel mit feiner Hochtonauflösung und scharfen räumlichen Konturen. Mit seinem kecken Anstrich im Präsenzbereich lieferte das geflochtene Strippen-Duo 4TC/8TC zweifellos das markansteste Klangbild. Besonderheiten der Kimber SBAN Die Banana SBAN von Kimber sind sehr gute Bananaverbinder, mechanisch und elektrisch. Sie haben eine hohe Alltagstauglichkeit zu einem attraktiven Preis bei sehr gutem Klang. Jahrelanger problemloser Gebrauch ist mit dieser klassischen 4 mm Verbindung garantiert. Besonderheiten der Kimber PM 33 Die Postmaster werden an die Kabelenden gequetscht und gelötet. Sie bestehen aus einem Stück und sind mit Rhodium beschichtet. Der Trick ist die Sandwich-Bauweise: Der eigentliche Schuh besteht aus zwei Metall und einer Teflonschicht. Das Teflon ist leicht komprimierbar und erzeugt einen starken Gegendruck. Auf diese Weise entsteht eine elastische Verbindung, die sich weder durch thermische Ausdehnung, noch durch Vibration lockert. 8 große Kontaktpunkte sorgen für bestmöglichen Stromfluß.



 Kimber 4TC konfektioniert mit Kimber Steckern

Preis: 494.90 EUR
Versandkosten: 2.95 EUR innerhalb Deutschland

Artikelbeschreibung:
Achtung! Es handelt sich hier um ein Stück Lautsprecherkabel. Für ein Paar Lautsprecher wählen Sie bitte 2 Stück! Hier geht´s zu Informationen und technischen Daten der einzelnen Komponenten: Kimber 4TC Kimber SBAN Kimber PM 33 Das 4TC wird beidseitig mit Bananas Kimber SBAN oder mit SBAN Bananas an einem Ende und Kimber PM33 am anderen Ende konfektioniert - wählen Sie Ihre gewünschte Variante! Das Besondere am Kimber 4TC Das Kimber 4TC bietet den gleichen Aufbau und das gleiche hochreine Kupfer wie die VS-Serie von KIMBER KABLE, weist jedoch zusätzlich eine Teflon-Composite-Isolation auf. Die TC-Serie machte KIMBER KABLE weltberühmt und erhielt zahlreiche internationale Auszeichnungen. Einsatzgebiete Das Kimber 4TC eignet sich besonders gut für Bi-Wiring oder Parallelschaltung und ist auch sehr empfehlenswert für die Innenverkabelung an Boxen oder Verstärkern. Vor allem in Transparenz und Feinauflösung überflügelt das Kimber 4TC deutlich das preisgünstigere Kimber 4VS . Technische Wertung Ein herausragender Vorzug des Kimber 4 TC besteht in seiner universellen Einsetzbarkeit in den verschiedensten Verstärker und Lautsprecherkonfigurationen. Denn wegen seiner hervorragenden technischen Parameter kann es niemals der auslösende Faktor für ein unbefriedigendes Zusammenspiel zwischen Verstärker und Lautsprecherkabel sein. Dazu ist folgendes anzumerken: Typische 8-Ohm Boxen oder impedanzentzerrte Lautsprecher sind in Kabel- und Verstärkerfragen zwar nicht so kritisch, profitieren aber dennoch vom Kimber 4 TC. Bassstarke Lautsprecher mit geringem Gehäusevolumen speziell Konstruktionen mit Bandpass erzielen ihren Wirkungsgrad durch extrem niedrige Impedanzen, deren zumeist unruhiger Verlauf starke Phasendrehungen verursacht. Solche Stromfresser, zu denen auch Elektrostaten zählen, profitieren vom Kimber 4 TC, da sie dem Verstärker ein hohes Maß an akustisch unwirksamen Blindleistungsanteilen abverlangen. Kabel- und verstärkerbedingte Induktivitäten, die dem daraus resultierenden Stromfluss entgegenwirken, wären klangschädlich. Hinzu kommt, dass der ohmsche Widerstand aufgrund von Wirbelstrombildung zu hohen Frequenzen hin rapide zunimmt (Skin-Effekt). Hier ist das Kimber 4 TC dank seiner Vielzahl dünner, voneinander isolierter Einzelleiter deutlich im Vorteil. Denn durch die Flechttechnologie ist das 4 TC von Kimber Kable niederinduktiv. Für stromgesteuerte Bauelemente wie Lautsprecher sind niederinduktive Anschlußkabel (Low-Inductance-Kabel) wie das Kimber 4 TC und Endstufen mit linearem Verlauf des Dämpfungsfaktors ein Muß. Denn nur dadurch gelingt die ausreichende elektrische Bedämpfung solch niederohmiger Lasten. Test-Referenzen Stereoplay 11/01 Urteil: ´´besonders Empfehlenswert´´ Jürgen Schröder, STEREOPLAY: ´´Profis doppeln 4TC bei Bi-Wiring-fähigen Lautsprechern.´´ AUDIO9/02: ´´Kauftipp´´ Holger Biermann, AUDIO: ´´Der Klang des Geflechts: sehr offen und dynamisch. Sehr baßpräzises, klar klingends Kabel mit feiner Hochtonauflösung und scharfen räumlichen Konturen. Mit seinem kecken Anstrich im Präsenzbereich lieferte das geflochtene Strippen-Duo 4TC/8TC zweifellos das markansteste Klangbild. Besonderheiten der Kimber SBAN Die Banana SBAN von Kimber sind sehr gute Bananaverbinder, mechanisch und elektrisch. Sie haben eine hohe Alltagstauglichkeit zu einem attraktiven Preis bei sehr gutem Klang. Jahrelanger problemloser Gebrauch ist mit dieser klassischen 4 mm Verbindung garantiert. Besonderheiten der Kimber PM 33 Die Postmaster werden an die Kabelenden gequetscht und gelötet. Sie bestehen aus einem Stück und sind mit Rhodium beschichtet. Der Trick ist die Sandwich-Bauweise: Der eigentliche Schuh besteht aus zwei Metall und einer Teflonschicht. Das Teflon ist leicht komprimierbar und erzeugt einen starken Gegendruck. Auf diese Weise entsteht eine elastische Verbindung, die sich weder durch thermische Ausdehnung, noch durch Vibration lockert. 8 große Kontaktpunkte sorgen für bestmöglichen Stromfluß.



 Kimber 4TC konfektioniert mit Kimber Steckern

Preis: 587.90 EUR
Versandkosten: 2.95 EUR innerhalb Deutschland

Artikelbeschreibung:
Achtung! Es handelt sich hier um ein Stück Lautsprecherkabel. Für ein Paar Lautsprecher wählen Sie bitte 2 Stück! Hier geht´s zu Informationen und technischen Daten der einzelnen Komponenten: Kimber 4TC Kimber SBAN Kimber PM 33 Das 4TC wird beidseitig mit Bananas Kimber SBAN oder mit SBAN Bananas an einem Ende und Kimber PM33 am anderen Ende konfektioniert - wählen Sie Ihre gewünschte Variante! Das Besondere am Kimber 4TC Das Kimber 4TC bietet den gleichen Aufbau und das gleiche hochreine Kupfer wie die VS-Serie von KIMBER KABLE, weist jedoch zusätzlich eine Teflon-Composite-Isolation auf. Die TC-Serie machte KIMBER KABLE weltberühmt und erhielt zahlreiche internationale Auszeichnungen. Einsatzgebiete Das Kimber 4TC eignet sich besonders gut für Bi-Wiring oder Parallelschaltung und ist auch sehr empfehlenswert für die Innenverkabelung an Boxen oder Verstärkern. Vor allem in Transparenz und Feinauflösung überflügelt das Kimber 4TC deutlich das preisgünstigere Kimber 4VS . Technische Wertung Ein herausragender Vorzug des Kimber 4 TC besteht in seiner universellen Einsetzbarkeit in den verschiedensten Verstärker und Lautsprecherkonfigurationen. Denn wegen seiner hervorragenden technischen Parameter kann es niemals der auslösende Faktor für ein unbefriedigendes Zusammenspiel zwischen Verstärker und Lautsprecherkabel sein. Dazu ist folgendes anzumerken: Typische 8-Ohm Boxen oder impedanzentzerrte Lautsprecher sind in Kabel- und Verstärkerfragen zwar nicht so kritisch, profitieren aber dennoch vom Kimber 4 TC. Bassstarke Lautsprecher mit geringem Gehäusevolumen speziell Konstruktionen mit Bandpass erzielen ihren Wirkungsgrad durch extrem niedrige Impedanzen, deren zumeist unruhiger Verlauf starke Phasendrehungen verursacht. Solche Stromfresser, zu denen auch Elektrostaten zählen, profitieren vom Kimber 4 TC, da sie dem Verstärker ein hohes Maß an akustisch unwirksamen Blindleistungsanteilen abverlangen. Kabel- und verstärkerbedingte Induktivitäten, die dem daraus resultierenden Stromfluss entgegenwirken, wären klangschädlich. Hinzu kommt, dass der ohmsche Widerstand aufgrund von Wirbelstrombildung zu hohen Frequenzen hin rapide zunimmt (Skin-Effekt). Hier ist das Kimber 4 TC dank seiner Vielzahl dünner, voneinander isolierter Einzelleiter deutlich im Vorteil. Denn durch die Flechttechnologie ist das 4 TC von Kimber Kable niederinduktiv. Für stromgesteuerte Bauelemente wie Lautsprecher sind niederinduktive Anschlußkabel (Low-Inductance-Kabel) wie das Kimber 4 TC und Endstufen mit linearem Verlauf des Dämpfungsfaktors ein Muß. Denn nur dadurch gelingt die ausreichende elektrische Bedämpfung solch niederohmiger Lasten. Test-Referenzen Stereoplay 11/01 Urteil: ´´besonders Empfehlenswert´´ Jürgen Schröder, STEREOPLAY: ´´Profis doppeln 4TC bei Bi-Wiring-fähigen Lautsprechern.´´ AUDIO9/02: ´´Kauftipp´´ Holger Biermann, AUDIO: ´´Der Klang des Geflechts: sehr offen und dynamisch. Sehr baßpräzises, klar klingends Kabel mit feiner Hochtonauflösung und scharfen räumlichen Konturen. Mit seinem kecken Anstrich im Präsenzbereich lieferte das geflochtene Strippen-Duo 4TC/8TC zweifellos das markansteste Klangbild. Besonderheiten der Kimber SBAN Die Banana SBAN von Kimber sind sehr gute Bananaverbinder, mechanisch und elektrisch. Sie haben eine hohe Alltagstauglichkeit zu einem attraktiven Preis bei sehr gutem Klang. Jahrelanger problemloser Gebrauch ist mit dieser klassischen 4 mm Verbindung garantiert. Besonderheiten der Kimber PM 33 Die Postmaster werden an die Kabelenden gequetscht und gelötet. Sie bestehen aus einem Stück und sind mit Rhodium beschichtet. Der Trick ist die Sandwich-Bauweise: Der eigentliche Schuh besteht aus zwei Metall und einer Teflonschicht. Das Teflon ist leicht komprimierbar und erzeugt einen starken Gegendruck. Auf diese Weise entsteht eine elastische Verbindung, die sich weder durch thermische Ausdehnung, noch durch Vibration lockert. 8 große Kontaktpunkte sorgen für bestmöglichen Stromfluß.



1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 |