Berlin

Kategorie:Fotografen-Studios: Berlin:


 DVD Wie Männer über Frauen reden FSK: 12

Preis: 6.99 EUR
Versandkosten: ab 5.95 EUR innerhalb Deutschland

Artikelbeschreibung:
Was Frauen über Männer denken, wissen wir mittlerweile alle. Wie aber ist es umgekehrt? Für alle, die endlich wissen wollen, WIE MÄNNER ÜBER FRAUEN REDEN, kommt nun der Film, der kein Blatt vor den Mund nimmt. Im Berliner Szenekiez Kreuzberg sind die Nächte lang und die Gespräche nicht immer tiefsinnig. DJ, Martini, Frankie, Marco & Tine durchleben den ganz alltäglichen Wahnsinn des Liebeslebens mit all seinen Missverständnissen, Emotionen und Tiefschlägen. Die Freunde versuchen gemeinsam herauszufinden, wie man am besten beim anderen Geschlecht landet und dabei vielleicht sogar das Glück des Lebens findet.



 DVD Crossing Lines FSK: 16

Preis: 12.99 EUR
Versandkosten: ab 5.95 EUR innerhalb Deutschland

Artikelbeschreibung:
Für die Polizei-Sondereinheit des Strafgerichtshofs in Den Haag ist der Kampf gegen das internationale Verbrechen noch nicht vorbei: Dem ICC-Team bleiben 24 Stunden, um Louis und Rebecca vor dem sicheren Tod zu bewahren. Währenddessen setzt Dorn alles daran, dem russischen Verbrecher-Mastermind Dimitrov endlich zuvorzukommen. Marseille, Berlin, Monte Carlo, London und New York: Für die Expertentruppe bestehend aus den besten Kriminalbeamten Europas und Amerika existieren keine Ländergrenzen, wenn es darum geht, die international agierenden Straftäter dingfest zu machen.



 DVD Der Tunnel FSK: 16

Preis: 8.99 EUR
Versandkosten: ab 5.95 EUR innerhalb Deutschland

Artikelbeschreibung:
Im Herbst des Jahres 1961 flieht Harry Melchior aus der DDR in den Westteil von Berlin. Er folgt damit seinem Freund Matthis Hiller. Um jeden Preis wollen die beiden auch ihre Familien in den Westen holen und schließen sich einer Fluchthelfergruppe an. Dabei hat Harry, der sich schnell als Kopf der Truppe etabliert, eine ebenso grandiose wie verrückte Idee. Doch sein abenteuerlicher Plan, einen Tunnel von West nach Ost zu graben, ist nicht nur ein gefährliches, sondern fast unmögliches Unterfangen. In der Stadt wimmelt es von Spitzeln, und auch innerhalb der Gruppe kommt es zu Spannungen. Letztendlich führt sie der eiserne Wille und die Hoffnung auf Erfolg immer wieder zusammen, denn alle wissen: Sie schaffen es entweder gemeinsam oder nie...



 DVD Flightplan Ohne jede Spur FSK: 12

Preis: 7.99 EUR
Versandkosten: ab 5.95 EUR innerhalb Deutschland

Artikelbeschreibung:
Endlich kann Kyle (Jodie Foster) mit ihrer zehnjährigen Tochter die Heimreise von Berlin in die Vereinigten Staaten antreten. Zunächst verläuft ihr Flug völlig normal und ohne Zwischenfälle. Doch dann passiert das Unfassbare: Kyles Tochter verschwindet spurlos. Mitten im Flugzeug. In 10.000 Meter Höhe. Für die junge Mutter beginnen Stunden des nackten Horrors, denn an Bord findet sich niemand, der ihr glaubt oder ihre Tochter überhaupt gesehen hat. Am Rande der Verzweiflung, muss sie die Möglichkeit in Betracht ziehen, ihren Verstand verloren zu haben. Dennoch dämmert ihr langsam das Unfassbare: dass sie an Bord dieses Flugzeugs nichts und niemandem trauen sollte...



 Männersache

Preis: 9.99 EUR
Versandkosten: ab 5.95 EUR innerhalb Deutschland

Artikelbeschreibung:
Tagsüber arbeitet Paul (Mario Barth) in einer Berliner Zoohandlung und abends an seiner Karriere als Komiker. Zugegeben, seine Auftritte laufen mies... bis Paul anfängt, Witze über seinen besten Freund Hotte (Dieter Tappert) und dessen Freundin Susi (Anja Kling) zu reißen. Auf einmal läuft es auf der Bühne: Pauls Gags über Hottes Beziehungsgeschichten, nicht enden wollende Shopping-Orgien von Susi und den Pärchen Kaffeeklatsch bei den Schwiegereltern sind ein Renner. Das Publikum tobt. Hotte und Susi auch. Und auf einmal steht Paul vor der schwersten Entscheidung seines Lebens: Verzichtet er auf die große Komikerkarriere? Oder bleibt er bei seinem neuen Erfolgsrezept - und setzt eine echte Männerfreundschaft aufs Spiel...?



 DVD Tschick FSK: 12

Preis: 9.99 EUR
Versandkosten: ab 5.95 EUR innerhalb Deutschland

Artikelbeschreibung:
Während die Mutter in der Entzugsklinik und der Vater mit seiner Assistentin auf Geschäftsreise ist, verbringt der 14-jährige Außenseiter Maik Klingenberg die großen Ferien allein am Pool der elterlichen Villa. Doch dann kreuzt Tschick auf. Tschick, eigentlich Andrej Tschichatschow, stammt aus dem tiefsten Russland, kommt aus einem der Hochhäuser in Berlin-Marzahn und hat einen geklauten Lada dabei. Damit beginnt eine Reise ohne Karte und Kompass durch die sommerglühende ostdeutsche Provinz. Die Geschichte eines Sommers, den wir alle einmal erleben wollen... Der beste Sommer von allen eben!



 blu-ray Tschick FSK: 12

Preis: 10.99 EUR
Versandkosten: ab 5.95 EUR innerhalb Deutschland

Artikelbeschreibung:
Während die Mutter in der Entzugsklinik und der Vater mit seiner Assistentin auf Geschäftsreise ist, verbringt der 14-jährige Außenseiter Maik Klingenberg die großen Ferien allein am Pool der elterlichen Villa. Doch dann kreuzt Tschick auf. Tschick, eigentlich Andrej Tschichatschow, stammt aus dem tiefsten Russland, kommt aus einem der Hochhäuser in Berlin-Marzahn und hat einen geklauten Lada dabei. Damit beginnt eine Reise ohne Karte und Kompass durch die sommerglühende ostdeutsche Provinz. Die Geschichte eines Sommers, den wir alle einmal erleben wollen... Der beste Sommer von allen eben!



 DVD Mit Jan und Tini auf Reisen FSK: 0

Preis: 11.99 EUR
Versandkosten: ab 5.95 EUR innerhalb Deutschland

Artikelbeschreibung:
Die aus dem Kinderfernehen der DDR bekannten Trickfilmfiguren Jan und Tini bereisen in ihrem kleinen Auto die DDR, und lernen dabei Städte und Regionen, Menschen und ihre Berufe, Natur und Tiere und viele andere interessante Dinge kennen. Die 14 schönsten Folgen der beliebten DDR-Kinderreihe mit Jan und Tini 01. Bei den Sauriern 02. Im Trickfilmstudio (Wie ein Trickfilm entsteht) 03. Bei den Hunden 04. Bei den Schafen 05. Auf dem Lande 06. In der Poliklinik 07. Durch unsere Hauptstadt Berlin Teil 1 08. Durch unsere Hauptstadt Berlin Teil 2 09. Bei den Plüschtieren 10. Bei den Pferden 11. Im Theater 12. Bei den Instrumentenbauern (Musikinstrumente) 13. Tatü-Tata die Feuerwehr ist da (Bei der Feuerwehr) 14. Spielzeug



 DVD Tod den Hippies Es lebe der Punk! FSK: 16

Preis: 8.99 EUR
Versandkosten: ab 5.95 EUR innerhalb Deutschland

Artikelbeschreibung:
Deutschland, Anfang der 80er. Auch in der westdeutschen Provinz sind die Hippies an der Macht. Robert muss da raus. Es gibt für ihn nur die eine Stadt! Sex, Drogen und Punk, die Versprechen von West-Berlin. Sein alter Kumpel Schwarz nimmt ihn mit offenen Armen auf. Schwarz braucht in seiner Peepshow ein Mädchen für alles und das wird Robert. Wichskabinen schrubben und die Verpflegung der Mädchen organisieren, sind seine Hauptaufgaben. Dabei lernt er Sanja kennen, auch eine, in der anarchischen Subkultur gestrandete, wunderschöne Seele auf der Suche nach einem Sinn. Tag und Nacht verschwimmen, Robert lässt sich treiben, seine Nächte verbringt er im legendären Risiko. Der Ort, an dem Zeit nicht existiert, sich die Ikonen (wie Blixa Bargeld und Nick Cave) herumtreiben, dort wo alles möglich ist, alles sein kann und nichts muss. Kunst kommt nicht von Können, sie kommt vom Leben. Dank üppiger Berlin-Zulage und eines kleinen Überfalls, plant Robert zusammen mit Schwarz eine ganz neue Einkommensquelle.



 DVD Alle Macht der Super 8 FSK: 16

Preis: 17.99 EUR
Versandkosten: ab 5.95 EUR innerhalb Deutschland

Artikelbeschreibung:
Im Januar 1981 rief der Filmer, Musiker und Netzwerkaktivist padeluun dazu auf, einen selbstproduzierten Super-8-Film bis zum 24.02.1981 im Berliner Café Mitropa abzugeben. Viele junge Künstler, wie Yana Yo, Ruza Spak und Hella Santarossa, Walter Gramming, Blixa Bargeld, Alex Hacke aka Alexander v. Borsig, Knut Hoffmeister, Peter Fischer-Piel oder Christoph Döring folgten seinem Aufruf. Sie drehten Filme, die rauh, direkt und sehr persönlich ihre Sicht auf die damalige Frontstadt Berlin dokumentieren und das Lebensgefühl einer Jugend am Ende der Zeit, zwischen Deutschem Herbst und Kaltem Krieg widerspiegeln. Aber Alle Macht der Super-8 war weder eine Bewegung, noch eine einheitliche Szene. Auch der Begriff Underground führt in die Irre, denn die Filmer nutzten die Straße, die Stadt als Bühne, als Resonanzraum und Projektionsfläche: Die Filme liefen in Kneipen, auf Lastwagen, an der Berliner Mauer oder in den Umbaupausen von Konzerten. Auf der Suche nach Wahrhaftigkeit, dem richtigen Leben im Falschen und inspiriert von Punk machte jeder, was er konnte und auch das, was er nicht konnte. Musiker drehen Filme, Maler machen Musik, drehen Filme, machen Mode egal. Super-8 war kostengünstig, verfügbar und man konnte ohne große Vorkenntnisse oder Aufwand damit arbeiten. Oder besser: Seine radikal subjektive Sicht der Dinge herstellen und verbreiten. Das ist es, was die Filme trotz ihrer Unterschiedlichkeit vereint. Es ist die Momentaufnahme einer Bewegung, die nie eine war und auch nie eine sein wollte.



1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10